Für unsere Altholztische verwenden wir alte Eichenbalken.

In mühevoller Handarbeit werden die Balken sortiert aufgeschnitten und zu Tischplatten verleimt, danach erfolgt die aufwändige Oberflächenbearbeitug.

Die Oberflächen der Altholzplatten werden glatt geschliffen, damit keine Splittergefahr mehr besteht. Danach wird die Oberfläche geölt oder in Natur belassen um die über Jahrzehnte entstandenen Kontraste im Holz zu betonen.

Der Tische werden nach Ihren Wünschen angefertigt.

Sie können die Maße, die Stärke der Platte und das Tischgestell frei wählen.